Presse & News

biogas schlitters web2

Erdgaskunden der TIGAS haben es besser! Sie erhalten attraktive Zusatzförderungen beim Kauf eines Erdgasautos. Umweltfreundlich Auto fahren und heizen – für den Rest des Jahres sogar gratis.

Im Rahmen der „TIGAS-Initiative: ProUmwelt – ContraFeinstaub“ bietet die TIGAS ihren Erdgaskunden (Energiekomponente) beim Kauf eines Erdgasautos im Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.12.2017 neben der Umweltprämie von € 1.000,-- zusätzlich Erdgas-Tankgutscheine im Wert von € 200,-, einen Gutschein für eine Tankfüllung an der Biogastankstelle in Schlitters und gratis Biogas zum Heizen bis 31.12.2017 (Energiekomponente, max. 10.000 kWh) an.
Käufer von Erdgasautos mit Hauptwohnsitz in einer von der TIGAS mit Erdgas versorgten Wohnanlage erhalten an Stelle von gratis Biogas zum Heizen € 150,- Erdgas-Tankgutscheine zusätzlich.
Diese Zusatzförderungen beim Kauf eines Erdgasautos erhalten auch in der gemeinsamen Wohnung bzw. Haus lebende Ehepartner von Erdgaskunden (Energiekomponente) der TIGAS.

Voraussetzungen und Bedingungen für die Inanspruchnahme der Zusatzförderungen
Die Zusatzförderungen im Rahmen der „TIGAS-Initiative: ProUmwelt – ContraFeinstaub“ werden Erdgaskunden der TIGAS und ihren in der gemeinsamen Wohnung bzw. Haus lebenden Ehepartnern (Förderungswerber) beim Kauf eines Erdgasautos im Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.12.2017 (es gilt das Datum des Kaufvertragsabschlusses) ergänzend zur Förderung „Umweltprämie“, die die TIGAS allen Käufern von Erdgasfahrzeugen anbietet, auf Antrag gewährt.

Es gelten daher für die Gewährung dieser Zusatzförderungen grundsätzlich die gleichen Förderungsvoraussetzungen und -bedingungen, wie für die Inanspruchnahme der Förderung „Umweltprämie“ der TIGAS.

Zusätzliche Förderungsvoraussetzungen und -bedingungen für die Inanspruchnahme der Zusatzförderungen im Rahmen der „TIGAS-Initiative: ProUmwelt – ContraFeinstaub“ sind ein tatsächlicher Erdgasbezug des Förderungswerbers (aktiver Kunde) bereits zum Zeitpunkt des Kaufes des Erdgasautos und verpflichtet sich der Förderungswerber bei Inanspruchnahme dieser Zusatzförderungen, im Falle einer Kündigung des Gaslieferungsvertrages mit der TIGAS für Erdgaslieferungen vor dem 31.12.2019, die Zusatzförderungen zurückzuzahlen, wobei für die Berechnung des Rückzahlungsbetrages für die kostenlose Belieferung mit Biogas (Energiekomponente) ein Betrag von 1,50 Cent/kWh inklusive Umsatzsteuer (1,25 Cent/kWh zuzüglich Umsatzsteuer) angesetzt wird.

Diese Zusatzförderungen gelten nicht für Bezieher von Sonderförderungen (z. B. Taxiunternehmer, Installateure).

Infos zu weiteren Förderungen beim Kauf eines Erdgasautos unter http://www.tigas.at/index.php/produkte/treibstoff/foerderungen

 

 

Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

oetzbrugger kaharina 3000169

Frau Mag. Katharina Ötzbrugger steht Ihnen für alle Medienanfragen
gerne zur Verfügung.
Tel.: 0512-58 10 84-25025
katharina.oetzbrugger@tigas.at 

link-icon-flamesJetzt kontaktieren